Akim Neue Abenteuer Luxusausgaben
div. Nr. 1 – 8

14,00 

Akim NA Luxusausgaben

Album (Kunstleder), Hethke Verlag, 1996-2000

 

 

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n.a. Kategorie:

Beschreibung

Akim Neue Abenteuer Luxusausgaben  

Akim lebt im Dschungel zusammen mit dem Gorilla Kar und dem kleineren Affen Zig. Sie müssen Abenteuer gegen verschiedenerlei Schurken und wilde Tiere bestehen.

Zwischendurch hatte Akim eine Frau (Rita) und ein Mündel (Jim), aber nur in Italien hielten sich diese Figuren. In Deutschland wurde Rita schnell wieder entsorgt, Jim gar nicht erst eingeführt. Eine Frau hätte Akim nach Meinung der Verleger nur von den Abenteuern abgehalten und bei den Kindern zu unangenehmen Fragen geführt.

Die Dschungelgeschichten wurden ursprünglich in Italien beim Bozzesi Verlag herausgegeben. Seine Abenteuer erschienen in Deutschland ab Juli 1953 im Walter Lehning Verlag mit 78 Piccolo-Heften zu 20 Pfennig. Da die Geschichten aber bisweilen brutaler waren, als es zu der Zeit in Deutschland erlaubt war, gab es immer wieder Probleme mit der Bundesprüfstelle. Die Bände 59, 66 und 72 sind indiziert und ab Nr. 78 dauerindiziert. Nachdem Walter Lehning es mit immer wieder neuen Serien versuchte, weil die alten immer wieder indiziert wurden, beauftragte er kurzerhand den deutschen Comiczeichner Hansrudi Wäscher damit, die Serie ab Januar 1956 in Eigenregie als Akim, Neue Abenteuer im Piccoloformat fortzuführen. Bis September 1959 erschienen 196 Hefte.

 

Zusätzliche Information

Gewicht 7400 g
Größe 17.5 × 24.5 cm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.