Angebot!

Der Rote Ritter (Wick Comics) Softcover –
div. Nummern (25-39, 52-59 s/w)

UVP: Unser Preis: 6,00 

 

 

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n. a. Kategorie:

Beschreibung

Der Rote Ritter Softcover Alben

Die Figur des ROTEN RITTERS basiert auf einer Romanserie des flämischen Jugendschriftstellers Leopold Vermeiren (1914-2005), die dieser 1946 kreierte. Im Dezember 1959 startete Willy Vandersteen (1913-1990) die Comicadaption der erfolgreichen Reihe, zunächst gezeichnet von Karel Verschuere (1924-1980) und Eduard de Rop (1928-2007), später von Frank Sels (1942-1986), bis sie schließlich 1967 von Karel Biddeloo (1943-2004) übernommen wurde, der sie bis zu seinem Tod textete und zeichnete. 2006 traten dann von Martin Lodewijk (*1939) als Texter und Claus D. Scholz (*1949) als Zeichner Biddeloos Nachfolge an.

Im Jahr 2009 konnte die Comicserie, die in Belgien längst Kultstatus genießt, ihr fünfzigjähriges Jubiläum feiern – und ein Ende ist nicht in Sicht.

Nach einem ersten Versuch durch den Harro Knersch Verlag Anfang 2000 erscheint die Serie seit 2002 bei WICK COMICS. Die anfängliche Lücke – Knersch startete mit Band 10-12 – ist längst geschlossen und die Ära von Karel Biddeloo erreicht. Die aktuellen Folgen des Teams Scholz/Lodewijk erscheinen in einer gesonderten Reihe, der SILBER-EDITION.

Wie bei allen WICK COMICS-Serien enthält der Redaktionsteil umfangreiche Hintergrundinformationen rund um die Serie und ihre Macher. Bedingt durch die leicht chaotische Nachdruckpolitik in Belgien liegen allerdings nicht alle Ausgaben in Farbe vor. 40 vierfarbige Seiten haben die Bände 1-24, 40-51 und 57. Die Ausgaben 25-39, 52-56 und 58-59 sind schwarzweiß, allerdings analog der belgischen Erstauflage abwechselnd braun/weiß und blau/weiß gedruckt.

2002 – 2009

Wick-Comics

Zusätzliche Information

Gewicht 225 g
Größe 17.5 × 24.5 cm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.